namensschildchen anja abele schaltflaeche zu oeffentlicher raum schaltflaecheintermediales schaltflaechefilmundvideo schaltflaechezweidimensionales schaltflaecheaudiovisual schaltflaecheabout spacer schaltflaechekontaktundlinks schaltflaechehome spacer spacer spacer spacer spacer
schaltflaechezurueckzurauswahlperformancesimoeffentlicherraum spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer

spacer

spacer spacer spacer spacer spacer spacer
einmalinderhaut01solo  

 

Einmal in der Haut von Shoppingbummlern, Bahnhofshetzern, Parkflaneuren ..., 2008

Die Fotografien entstanden während einer Intervention in den Stuttgarter Alltag, die für 12 TeilnehmerInnen entwickelt wurden.
Die teilnehmenden Personen wurden mit Informationen ausgestattet, die nur ihnen bekannte Uhrzeiten und Handlungsanweisungen vorgaben. In ihrer Aktion reagierten sie jeweils auf die eines anderen, möglichst unbekannten Teilnehmers. So wurde eine Kette von alltagschoreografischen Elementen in Gang gesetzt, bis sich ein komplexes Aktionsnetz über den gesamten Innenstadtbereich hinweg spannte. Der überraschende Faktor war für die Teilnehmenden, dass sie hinter jedem Passanten einen potentiellen „Mitspieler“ vermuten konnten und die Wahrnehmung der Vorgänge der Stadt dadurch zu einem völlig neuen, differenzierten Erlebnis wurden.

(siehe Ausstellungsankündigung Soziale Diagramme. Planning reconsidered. Künstlerhaus Stuttgart 2008)

 

schaltflaechezueinmalinderhautvon01 schaltflaechezueinmalinderhautvon02 schaltflaechezueinmalinderhautvon03 schaltflaechezueinmalinderhautvon04 schaltflaechezueinmalinderhautvon05 schaltflaechezueinmalinderhautvon06